Bei der Landtagswahl geht’s um was: um das gute Leben für Alle. Dafür braucht es kreative Ideen, Mut, Feminismus, Leidenschaft und einen klaren Plan für die Zukunft. Rechte Parolen können uns nicht entmutigen. Ganz klar ist: Wir kämpfen weiter bunt und laut gegen Diskriminierung und Hass! Umwelt- und Klimaschutz ist für uns nicht verhandelbar – es gibt keinen Planet B! Wir kämpfen für ein Hessen, in dem niemand abgehängt ist. Chancengerechtigkeit fängt bei der Bildung an.

Wir wollen nicht abwarten, was die Zukunft bringt. Her mit dem guten Leben!

WILLST DU MIT UNS DIE SCHULE REVOLUTIONIEREN?

Die Schule war anstrengend. Schlecht gelaunt versuchst du deine Hausaufgaben zu machen. Du fragst dich: Kann man Schule besser machen? Klar! Lernen kann Spaß machen, wenn nicht Notendruck und Hausaufgabenberge dein Lerntempo bestimmen, sondern du. Schule soll ein Ort für Mitbestimmung sein. Bildung darf nicht abhängig vom Geldbeutel sein und muss allen gleiche Chancen ermöglichen. Wir fordern die Abschaffung der Hausaufgaben sowie die Renovierung maroder Schulen! Außerdem wollen wir Schüler*innenvertretungen stärken!

WILLST DU MIT UNS DAS PATRIARCHAT ZERSTÖREN?

Du hörst plötzlich ein Pfeifen hinter dir „Na Schnecke, hübsche Beine“. Was ein Idiot. Kann ich nicht anziehen was ich will? Na klar! Es ist deine Kleidung und dein Körper, du entscheidest! Wir wollen Rollenbilder aufbrechen! Wir wollen junge Frauen* mit geschlechterneutraler, empowernder Berufsberatung und Projekten stärken, damit Entscheidungen fürs Leben nicht von der Erwartung der Gesellschaft abhängen. Ein selbstbestimmtes Leben benötigt auch die kostenfreie Ausgabe von Hygiene- und Verhütungsmitteln.

WILLST DU MIT UNS IN DIE ZUKUNFT FAHREN?

Die Party geht zu Ende, doch du weißt nicht, wie du nach Hause kommst. Taxis zu teuer und Laufen zu weit. Der Bus fährt hier im Dorf gefühlt nur einmal am Tag und schon gar nicht nachts. Wir wollen, dass du immer dort ankommst, wo du hinwillst – egal wann! Wir fordern ausgebaute Nachtbusverbindungen und kostenlosen ÖPNV! Wir wollen Sicherheit und Platz für Räder in den Städten! Die Alternative zum Fahrrad sollte nicht das Auto, sondern Bus & Bahn sein. Dafür braucht es hessenweit ausgebaute Verbindungen!